Zurück Drucken

Evangelische Flughafen Seelsorge

Begegnung und Begleitung

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die Tür der Flughafen-Seelsorge steht allen offen - Reisenden, Beschäftigten, Besuchern.

Wenden Sie sich an die Flughafen-Seelsorge, wenn Sie

  • mit jemandem vertraulich sprechen möchten oder Hilfe benötigen
  • in einer Krise stecken und jemanden brauchen, der Ihnen zuhört und in dieser schwierigen Situation Unterstützung bietet
  • einen kirchlichen Dienst in Anspruch nehmen möchten
    (Taufe, Trauung, Segnung, Trauerfeier, Kircheneintritt)
  • einfach ein hoffnungsvolles Wort und Zuspruch brauchen

Drei Kapellen sind Inseln der Ruhe im täglichen Trubel. Hier können Sie bei sich ankommen und auftanken. Wir spenden Ihnen gerne einen persönlichen Segen für die Reise und laden Sie herzlich ein zu Gottesdiensten und Andachten, Konzerten und meditativen Atempausen.

 

Liebe Reisenden,

unter entsprechenden Schutz- und Hygienemaßnahmen dürfen in der Flughafenkapelle wieder Gottesdienste gefeiert werden. Die Teilnahme ist auf fünf Besucher/innen beschränkt. Jeden Freitag findet um 12 Uhr ein Mittagsgebet statt. Außerdem lädt die Seelsorge zu den Gottesdiensten am Sonntag, 25. Oktober, um 16 und 17 Uhr sowie am Reformationstag, Samstag, 31. Oktober, um 12 Uhr ein.

An den Sonntags-Gottesdiensten wird auch den Menschen gedacht, die im jeweiligen Monat verstorben sind, und es werden Kerzen für sie angezündet.

Sie können nicht persönlich kommen? Gerne können Sie Ihre Gebetsanliegen auch vorab per Mail zusenden (bettina.kluenemann@ekhn.de). Diese werden vertraulich behandelt und in die Fürbitten aufgenommen.

Ansprechpartnerin: Pfarrerin Bettina Klünemann
Evangelische Flughafen-Seelsorge

(Stand: 26.10.2020)

 

Reisesegen

Ob Sie nun alleine reisen oder mit einer Gruppe unterwegs sind – wenn Sie sich einen persönlichen Segen für die Reise wünschen oder eine kurze Andacht vor Reisebeginn, melden Sie sich bei uns. Wir sind gerne für Sie da –  in einer unserer Kapellen oder auch direkt am Gate.

 

Gottesdienste und Andachten in der Kapelle im Terminal 1, Abflughalle B, Empore

Mittagsgebet freitags um 12 Uhr, Dauer 15 Minuten
Gottesdienste an den hohen Festtagen des Kirchenjahres
Monatliche Gottesdienste in Deutsch und Englisch
Taufen, Trauungen und Segnungen
Gedenkfeiern für verstorbene Mitarbeitende

 

Gottesdienste und Andachten in der Kapelle im Terminal 2, Transitbereich bei D4

Monatliche Gottesdienste in Deutsch und Englisch

 

Weitere Angebote in der Kapelle im Terminal 1, Abflughalle B, Empore

Mittagskonzert am ersten Mittwoch im Monat, 12 Uhr, Dauer: 30 Minuten
Meditative Atempause am dritten Mittwoch im Monat, 12 Uhr, Dauer: 15 Minuten

 

Büro-Öffnungszeiten

Mo - Sa     09:00 - 16:00 Uhr
So              09:00 - 13:00 Uhr

Weitere nützliche Informationen erhalten Sie auch auf den Seiten der Evangelischen Flughafen Seelsorge, der Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Zentrum Seelsorge und Beratung, Diakonie am Flughafen und der Seite der IACAC-Flughafenseelsorge Deutschland.