Zurück Drucken

Atempause - Meditation für Körper und Seele

Einladung der Evangelischen Flughafen Seelsorge

Darum leben wir: wir atmen. Ganz automatisch. Aber wie ist es bewusst zu atmen? Bei einer meditativen Atempause in der Kapelle können Sie es erleben.

Tag und Nacht atmen wir ganz selbstverständlich ein und aus. Und doch ist das Atmen etwas Besonderes. Es ist wunderbar bewusst einzuatmen, zu spüren wie sich der Brustkorb weitet und mit ihm der ganze Mensch. Genüsslich auszuatmen, Dampf abzulassen  bis alle verbrauchte Luft draußen ist. Und dann zu erleben, dass ohne eigenes Zutun  ganz von selbst  frischer Atem in die Lungen strömt. Ein Gottesgeschenk seit Anbeginn der Welt.

Die meditative Atempause bieten wir am dritten Mittwoch im Monat von 12 bis 12.15 Uhr an. Sie wird von einer Tai Chi-Trainerin angeleitet.

Ort: Kapelle im Terminal 1, Abflughalle B, Empore, Raum 3080