Zurück Drucken

LuxxLounge am Flughafen Frankfurt

Zutrittsvoraussetzungen und weitere Informationen

Nehmen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie das stilvolle Ambiente in der LuxxLounge am Flughafen Frankfurt unabhängig von Ihrer gebuchten Airline.

Schönen guten Tag liebe Kunden und Gäste,

da die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste für uns höchste Priorität hat, sind wir angesichts der Verbreitung von COVID-19 ab dem 21.3.2020 vorübergehend geschlossen. Wir werden Sie informieren, sobald wir wieder öffnen können. Wir freuen uns schon heute darauf, die Lounge so bald wie möglich wieder zu öffnen und Sie bei uns willkommen zu heißen. 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis während dieser Zeit und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

Ihr LuxxLounge Team

Alle Passagiere können den gesamten Tag die verschiedenen Angebote der Lounge nutzen, um sich Ihre Wartezeit am Flughafen Frankfurt so angenehm wie möglich zu gestalten.
Der Eintrittspreis von € 30 für einen Aufenthalt bis zu 3 Stunden kann in bar oder per Kreditkarte bezahlt werden.

Passagiere mit Priority Pass, Lounge Key, Lounge Pass, Diners oder Einladungskarten folgender Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern:
Alitalia, El Al, Air Malta, Tunis Air, Iran Air, Airtours, TAV, Air India, Condor, sowie von Fränkische Nachrichten, Holiday Extras und HIT Reise Club sind in der LuxxLounge herzlich willkommen.

Des Weiteren wird eine separate und abgetrennte Lounge mit Bistro für Gruppen (10 - 40 Personen) angeboten.

Öffnungszeiten: täglich 6:00 - 21:30 Uhr
Öffnungszeiten über folgende Feiertage:

24.12 von 6:00 bis 19:15 Uhr

25.12 von 6:00 bis 20:00 Uhr

31.12 von 6:00 bis 19:15 Uhr

01.01 von 6:00 bis 20:00 Uhr

Telefon: +49-69-69767386

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.luxxlounge.de

Vertragspartner:
Doc on Board

Sie finden die LuxxLounge in Terminal 1, zwischen Bereich B und C, Gallerieebene neben dem Reisemarkt (außerhalb des Transitbereiches). Vom Sheraton Flughafen Hotel kommend finden Sie uns nachdem Sie die Brücke zum Flughafen Frankfurt Richtung Hallen B und C überquert haben.