FAQs Am Airport

Schnelle Hilfe ist vor Ort. Die medizinische Erstversorgung ist unter der Rufnummer: +49 (0)69 690-44444 zu erreichen.

Für die Flughafen-Klinik wählt man: +49 (0)69 690-66767.

Bei kleineren Verletzungen finden Passagiere alles Notwendige in der Apotheke Metropolitan Pharmacy:

  • Terminal 1, Abflughalle B
  • Terminal 2, Ebene 3 am Aufgang zum Transportsystem SkyLine

Zudem sind alle wichtigen Rufnummern auf einen Blick an allen Infokiosken hinterlegt.

Die Airlines am Frankfurter Flughafen können jedem Passagier eine Ersatzkarte ausstellen.

Befindet man sich vor der Sicherheitskontrolle, wird am Check-in weitergeholfen. Hat man bereits die Sicherheitskontrolle hinter sich, helfen die Mitarbeiter der jeweiligen Airline am Gate gerne weiter.

In vielen Fällen kann die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen helfen. Die Behörde kann für deutsche Staatsbürger Passersatzpapiere ausstellen, die in allen EU-Ländern und in einigen weiteren Ländern gültig sind. Die Gültigkeit ist auf die Reisedauer und längstens auf einen Monat begrenzt. Für Passagiere mit anderen Staatsangehörigkeiten besteht die Option, einen „Notreiseausweis“ zu erhalten.

Dieser muss vom Zielland akzeptiert werden.

Standorte: Terminal 1, Abflughalle A sowie jede Wache im Transitbereich.