返回 打印

Elvis Fever 2015 - Impressionen

Elvis Fever 2015

Eine Zeitreise in die Fünfziger: „Elvis Fever“ Airlebnis-Tag

Singende und tanzende Gäste feierten gemeinsam den „Elvis Fever“ Airlebnis-Tag in den Terminals des Frankfurter Flughafens

Ein besonders tolles Bild gaben die vielen weiblichen Besucher ab, die im Fünfziger Jahre Outfit inklusive Petticoat an den Flughafen gekommen waren, um mit ihren Familien und Freunden mit Rock ’n‘ Roll den diesjährigen Muttertag zu feiern.


Spätestens beim Auftritt von Oliver Steinhoff, Europameister der Elvis-Imitatoren und mehrfach ausgezeichnet als bester Elvis-Darsteller, konnte keiner mehr stillstehen. Einheitliche Meinung: Elvis lebt!


Weitere musikalische Highlights waren die Rock ’n’ Roll- und Rockabilly-Band Boppin‘ B, sowie IKE and the capers, ein Akustik-Trio aus Berlin mit der „Elvis, Scotty & Bill-Show“.
Das musikalische Programm wurde flankiert von einer Ausstellung, die mit Privatfotos und Erinnerungsstücken aus Elvis‘ Zeit im hessischen Friedberg und Bad Nauheim Einblicke in sein Leben als Soldat in Deutschland gewährte, sowie von einer begeisternden Oldtimer-Ausstellung vor Terminal 1.


Besonders erfreut waren die Gäste auch, auf das erste Teilstück der wiedereröffneten Besucherterrasse gehen zu können und die neugestaltete Food Plaza mit dem größten McDonald's Restaurant und McDonald's Playland Europas im Terminal 2 zu erleben.