Zurück Drucken

Personal Shopper

Personal Shopper

Lassen Sie sich von den Personal Shoppern am Frankfurt Airport beraten - Und das in drei Sprachen!

Der Frankfurter Flughafen hat seinen Personal-Shopper-Service ausgeweitet und stellt russischen, chinesischen und seit kurzem auch japanischen Passagieren persönliche Berater zur Seite.

Frankfurt Airport engagiert "Personal Shopper" für Fluggäste in mittlerweile drei Sprachen

So genannte „Personal Shopper“ kümmern sich täglich von 10 bis 19 Uhr um Fluggäste der jeweiligen Sprachen. Sie beraten russische, chinesische und japanische Passagiere beim Einkaufen, helfen ihnen bei der Rückerstattung der Mehrwertsteuer und begleiten sie auf Wunsch durch die Sicherheitskontrolle bis zum Gate.

Die Personal Shopper sprechen fließend die Sprache und kennen die Kultur und Vorlieben der jeweiligen Passagiere. Ein mehrwöchiger Test zeigte, dass die Einkaufsberater sehr schnell das Vertrauen der Passagiere gewinnen und bei der Verständigung helfen konnten. Die Unterstützung wurde nicht nur dankbar angenommen – zurück in der Heimat erzählten viele Fluggäste ihren Bekannten und Geschäftspartnern von der persönlichen Betreuung in Frankfurt. Daher fragen Passagiere mittlerweile gezielt nach diesem Serviceangebot.

Eine vorherige Anmeldung für die Einkaufsberater ist möglich, aber nicht nötig. Russische, chinesische oder japanische Passagiere, die nette und kompetente Begleitung beim Einkaufen am Airport ausprobieren wollen oder Fragen dazu haben, können eine Mail an die unten aufgeführten Kontaktdaten schreiben oder spontan anrufen. Die Begleitung durch Shopping-Experten ist selbstverständlich kostenlos.

Zum Service für Fluggäste zählen auch Broschüren in ihrer Heimatsprache, die ihnen den Aufenthalt in Frankfurt leicht machen. Sowohl der Airport Guide, der Transfer Guide als auch der Shopping & Dining Plan für die Terminals können unten in der jeweiligen Sprache kostenlos heruntergeladen werden.