FAQ

Was geschieht, wenn ich auf Medikamente und besondere Nahrungsmittel in flüssiger Form angewiesen bin?

Die Mengenbeschränkung für Medikamente und medizinisch indizierte Spezialnahrung (z. B. Babynahrung oder Diätkost), die während der Reise benötigt werden bzw. die am Zielort nicht oder nur schwer erhältlich sind, entfällt. Diese Artikel können außerhalb des 1-Liter-Beutels transportiert werden, müssen aber ebenfalls an der Sicherheitskontrolle separat vorgelegt werden. Das Sicherheitspersonal kann Sie im Zweifelsfall auffordern, die Notwendigkeit des Transportes der Produkte im Handgepäck (z. B. in Form eines ärztlichen Attestes) nachzuweisen.

  • Auf meine Merkliste