Lanson
Lanson 1760 auf rosafarbenem Hintergrund

Lanson

Champagner von der feinsten Sorte.

Lanson, eines der ältesten Champagnerhäuser weltweit, legt großen Wert auf Tradition in der Herstellung. Nur Weintrauben von den besten Rebflächen in der Champagne werden in der Produktion verwendet. Mit seiner zarten Frische ist das Lanson Rosé Label der perfekte Auftakt zu jeder Gelegenheit.

Das Haus von Lanson, gegründet 1760, ist eines der ältesten Champagnerhäuser. Lanson wählt Trauben von über 500 Hektar unter dem besten Crus der Champagne Region aus. Der Lanson-Stil zeichnet sich durch seine Frische und Vitalität aus, die eng mit der Weinherstellungsmethode verbunden ist und die optimale Entwicklung der fruchtigen Aromen begünstigt und das Potenzial der Weine zur Verlegung maximiert. Die lange Ruhezeit in den Lanson-Kellern (mindestens 3 Jahre für den Brut Non Vintage) führt zu einer idealen Balance zwischen Fruchtigkeit, Frische und Eleganz. Heute genießt das Haus mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Rosé-Champagner, was Lanson Rosé Label zu einem der begehrtesten Champagner für seine charakteristische Frische macht.

  • Auf meine Merkliste