Fraport-Lauf
Läufer bindet Turnschuh

Fraport-Lauf

Das Sport-Event für die Airport Community am 5. September 2019

Melden Sie sich jetzt zum Fraport-Lauf an!

Liebe Läuferinnen, lieber Läufer des Fraport-Laufs und alle Interessierten,

auf dieser Seite erhalten Sie Informationen rund um den Fraport-Lauf am 05. September 2019. Melden Sie sich jetzt bis zum 19. August 2019 an. Die Anmeldung erfolgt über unseren Partner für die Zeitnahme Hucke-Timing und Raceresult.

Das Startgeld für die 5 und 10 km Strecken beträgt 12 Euro. Der Betrag wird nach Ihrer Zustimmung mittels SEPA-Lastschriftverfahren, von Ihrem Konto abgebucht. Die Erlöse aus den Anmeldungen werden an karitative Einrichtungen gespendet.

Auch Ihre Angehörigen und Freunde können sich zu den Läufen anmelden. Das Mindestalter für alle Läuferinnen und Läufer beträgt 18 Jahre.

Ihre Startunterlagen erhalten Sie etwa eine Woche vor der Veranstaltung zugeschickt. Voraussetzung für die Teilnahme ist neben der Anmeldung die Zahlung der Meldegebühr.

Wir würden uns freuen, Sie zum Fraport-Lauf zu begrüßen.

Ihr Fraport-Lauf-Orgateam

Der Fraport-Lauf im Detail

Mitmachen können alle über 80.000 Beschäftigten mit Flughafen-Ausweis des Frankfurter Flughafens, also alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fraport AG, der Fraport-Konzerngesellschaften, der Luftverkehrsgesellschaften und deren Stadtbüros. Ebenso wie Bundespolizei, Zoll und DFS sind auch die Beschäftigten der zahlreichen Speditionen, Konzessionäre sowie aller Firmen am Standort Flughafen herzlich zur Teilnahme eingeladen.
Auch Ihre Angehörigen und Freunde können Sie zum Lauf anmelden. Das Mindestalter für alle Läuferinnen und Läufer beträgt 18 Jahre.

Willkommen sind auch Lauf-Neulinge und (Nordic) Walker, allerdings bitte ohne Sticks.

Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung zum Fraport-Lauf verbindlich. Unser Online-Portal steht Ihnen im Anmeldezeitraum unter http://www.fraport-events.de/fraport-lauf zur Verfügung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro. Der Betrag wird mittels Lastschriftverfahren eingezogen. Sollte auf Grund fehlender Deckung Rückbuchungskosten entstehen, werden diese in Rechnung gestellt. Es wird um Verständnis gebeten, dass die Rückerstattung der Teilnahmegebühr aus organisatorischen Gründen ausgeschlossen ist. Die Teilnahmegebühren sind Teil der Spende anlässlich des Fraport-Laufes an karitative Einrichtungen.

Bei Absagen wird um rechtzeitige Nachricht gebeten. Ihre Teilnahmeunterlagen sowie alle nötigen Informationen gehen Ihnen nach der erfolgreichen Lastschrift etwa eine Woche vor der Veranstaltung per Post an die angegebene Adresse zu.

Mit der Anmeldung zum Lauf erklären die Teilnehmenden, dass sie ausreichend trainiert und körperlich gesund sind.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Zuschauerinnen und Zuschauer stimmen zu, dass im Zusammenhang mit dem Fraport-Lauf gemachte Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsansprüche veröffentlicht werden können.

Eine Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Zuschauerinnen und Zuschauer. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jeglicher Art.

Die Teilnahme am Fraport-Lauf erfolgt auf eigene Gefahr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Änderungen der Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter vor.

16:30 Uhr

Beginn der Läuferregistrierung
Start des Gesundheitsmarktes/Infostände

17:50 Uhr

Warmup im Startbereich

18:00 Uhr

Start 5km-Lauf
Warmup im Startbereich

18:10 Uhr

Start 10km-Lauf

20:15 Uhr

Siegerehrung mit Pokalverleihung

20:45 Uhr

Auslosung und Übergabe der Preise

22:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Welche Laufstrecken werden angeboten?
Es gibt zwei Laufdisziplinen: 5 km und 10 km.

Wann ist Anmeldeschluss?
Ihre Anmeldungen für die Veranstaltung nehmen wir bis zum 19. August 2019 entgegen.

Gibt es die Möglichkeit zur Nachmeldung?
Nachmeldungen sind nur in begrenztem Umfang am Veranstaltungstag im Meldezelt möglich. Für Nachmeldungen wird eine Teilnahmegebühr von 15 Euro erhoben.

Wann erhalte ich meine Teilnahmeunterlagen?
Die Teilnahmeunterlagen werden nach erfolgter Lastschrift etwa eine Woche vor der Veranstaltung an die angegebene Adresse versendet.

Ich habe meine Teilnahmeunterlagen verloren, kann ich trotzdem kommen?
Selbstverständlich. Informieren Sie uns bitte rechtzeitig über die Hotline und melden Sie sich an unserem Trouble-Desk im Meldezelt auf dem Veranstaltungsgelände.

Kann ich meinen Champion-Chip benutzen?
Nein, der Champion-Chip wird nicht benötigt. Sie erhalten eine Läufer-Nummer mit einem entsprechenden Chip für die Zeitnahme.

Kann ich als Nordic Walker teilnehmen?
Sie können gerne teilnehmen, aber bitte ohne „Sticks“.

Können auch Gäste kommen, die nicht am Lauf teilnehmen?
Ja, gerne.

Wie finde ich den Veranstaltungsort?
Sie erhalten zusammen mit Ihren Teilnahmeunterlagen auch eine Anfahrtsskizze.

Ab wann ist Einlass auf die Veranstaltungsfläche?
Ab 16:30 Uhr.

Wann endet die Veranstaltung?
Gegen 22:30 Uhr.

Kann ich mit dem Auto anreisen und, wenn ja, wo kann ich parken?
Es stehen Parkplätze zur Verfügung. Nutzen Sie bitte auch den Bus-Shuttle.

Gibt es einen Shuttle-Bus zur Veranstaltungsfläche?
Ja, dieser fährt regelmäßig in der Zeit ab 15:30 Uhr vom Parkplatz für Besucherbusse P36, zum Veranstaltungsgelände und zurück. Achten Sie auf die Beschilderung und dass die Fahrtdauer ca. 20 Minuten beträgt. Die letzte Fahrt vom Veranstaltungsgelände erfolgt gegen 22:30 Uhr.

Gibt es eine Betreuungsstelle für Kinder und Kleinkinder?
Nein, leider nicht, aber die vorgesehene Hüpfburg eignet sich gut als Anlaufpunkt für Sie und Ihre Kinder.

Gibt es Damen- und Herren-Umkleiden?
Ja.

Sind Duschen vorhanden?
Nein, leider nicht.

Wie ist die Beschaffenheit der Strecke?
Die Laufstrecke führt durch den Kelsterbacher Stadtwald und den Mönchbruchwald und ist unterschiedlich beschaffen. Bitte beachten Sie, dass ein großer Teil der Strecke nicht im Schatten verläuft (nutzen Sie also ggfs. eine Kopfbedeckung).

Gibt es Verpflegung?
Für Ihr leibliches Wohl ist zu günstigen Konditionen gesorgt.

Kann ich mein Haustier mitbringen?
Nein, Tiere sind auf der Veranstaltungsfläche nicht erlaubt.

Haftung und Versicherung
Für Garderobe, Wertsachen und mitgebrachte Gegenstände können wir leider keine Haftung übernehmen. Eine Versicherung ist Sache der Teilnehmer, der Veranstalter haftet nicht für Schäden jeglicher Art.

Haben Sie noch Fragen, die hier nicht beantwortet sind?
Kein Problem. Rufen Sie ab dem 17. Juni unsere telefonische Hotline unter 069 690-79435 oder schreiben Sie einfach eine E-Mail an fraport-lauf@fraport.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier!

Unsere Hotline beantwortet ab dem 17. Juni 2019 Ihre Fragen gerne
montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 17 Uhr unter der
Rufnummer 069 690-79435.

Ihre Anfrage können Sie uns auch gerne per E-Mail an fraport-lauf@fraport.de senden.

  • Auf meine Merkliste