A380
A380-800

Airbus A380-800

Ein Gigant der Lüfte

Der Megaliner ist das größte und schwerste Passagierflugzeug, das bisher in Serie gefertigt wurde.

Der Airbus A380 ist ein vierstrahliger Großraumjet, der vom europäischen Flugzeughersteller Airbus gefertigt wird. Er ist der größte und schwerste Passagierjet der Welt: Mit einer Länge von 73 m, einer Höhe vom 24 m, einem Startgewicht von bis zu 560 t und einer maximalen Reichweite von 15.200 km ist der Riesenflieger in jeder Hinsicht ein Flugzeug der Superlative. Auf  den doppelstöckigen Flugdecks können bis zu 853 Fluggäste befördert werden. Dabei muss kein Fluggast auf besondere Annehmlichkeiten verzichten. Von Flachbettsesseln in der Business Class bis zu privaten Suiten und Duschen in der First Class oder zusätzlicher Beinfreiheit, WLAN und benutzergesteuerter Beleuchtung in der Economy Class - Es bleiben kaum Wünsche offen.

Der A380 ist neben seiner weit überdurchschnittlichen Fluggastfreundlichkeit auch eines der umweltschonendsten Flugzeuge auf dem Markt: Kaum ein anderes großes Passagierflugzeug weist geringere  Kosten pro Sitz und  niedrigere Emissionswerte pro Passagier auf als der Megaliner. Obwohl den Fluggästen fast 50% mehr Grundfläche und 60% mehr Kopffreiheit geboten wird, ist das Flugzeug beim Start dennoch 50% leiser. Diese Werte resultieren maßgeblich aus der Bauweise des Giganten. Für wichtige Teile wurde bei der Produktion des A380 strapazierfähige und dabei leichte Kohlefaser verwendet. Rund 25 % der Gesamtstruktur des Flugzeugs besteht aus mit Kohlefaser verstärktem Kunststoff.

Auf dem Frankfurter Flughafen starten und landen regelmäßig folgende Flugzeuge der Airbus A380-Serie:

Airbus A380-800, A388

  • Auf meine Merkliste