Zurück Drucken

Neue Flüge ab Frankfurt Airport

Mit dem Winterflugplan neue Ziele rund um den Globus entdecken!

Eurowings kommt nach FRA

Eurowings kommt nach FRA

Mit dem neuen Winterflugplan kommt erstmals Eurowings in Kooperation mit Lufthansa mit vier neuen Langstrecken nach FRA. Jeweils dreimal die Woche bedient die deutsche Airline Flüge auf die Inseln Barbados und Mauritius, sowie Las Vegas in den USA und Windhuk in Namibia.

Flüge in die Karibik

Flüge in die Karibik

Zusätzliche Flüge in die Karibik bietet Condor an – sie fliegt nun zusätzlich die Flughäfen Puerto Plata und Samaná in der Dominikanische Republik an.

Mit United Airlines nach Denver

Mit United Airlines nach Denver

Auch im kommenden Winter fliegt United Airlines mit sechs wöchentlichen Verbindungen nach Denver im US-Bundesstaat Colorado. Denver ist beliebter Ausgangspunkt zum Skifahren in den Rocky Mountains.

Big in America

Big in America

Zusätzliche Flüge in die Karibik bietet Condor an – sie fliegt nun zusätzlich die Flughäfen Puerto Plata und Samaná in der Dominikanische Republik an.

Kayseri in der Türkei

Kayseri in der Türkei

SunExpress führt den wöchentlichen Flug nach Kayseri im türkischen Anatolien im Winterflugplan fort. Das Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airline hatte die Strecke im Sommer ab FRA eingeführt.

Corendon neu in FRA

Corendon neu in FRA

Neu abheben in Frankfurt wird ab kommenden Winter die türkische Corendon (XC) und ihre Schwesterfluggesellschaft Corendon Europe (XR) mit regelmäßigen Flügen nach Izmir (Türkei) und Marrakesch (Marokko).