Jetlag

Jetlag

Als Jetlag bezeichnet man eine Störung des biologischen Schlaf-Wach-Rhythmus aufgrund von starken Zeitunterschieden bei Langstreckenflügen. Die Auswirkungen des Jetlags sind bei Flügen nach Osten stärker ausgeprägt als bei Reisen nach Westen.

  • Auf meine Merkliste